Rabbit Vibratoren - Tipps zur Benutzung

Doppelte Orgasmus Power: So benutzt du einen Rabbit Vibrator

Rabbit Vibratoren sind bekannt dafür, Frauen einen „Doppel-Orgasmus“ zu bescheren. Dieser Begriff wird verwendet, um zu beschreiben, dass eine Frau zwei Orgasmen gleichzeitig erlebt: einen klitoralen Orgasmus und einen vaginalen bzw. G-Punkt-Orgasmus zur gleichen Zeit.

Ganz gleich, ob du zum ersten Mal einen Rabbit Vibrator verwendest oder dich bereits bestens damit auskennst und nach der perfekten Einsatzmöglichkeit eines Rabbits suchst - OH MY! FANTASY hilft dir weiter. Mit diesen Tipps weißt du schon bald ganz genau, wie du das Potential eines Rabbit-Vibrators zu deiner vollsten Befriedigung ausschöpfen kannst.

 Rabbit Vibrator Benutzung

Was ist ein Rabbit Vibrator?

Ob pochend, stoßend, mini, mächtig, wiederaufladbar oder rotierend, um die Frage „Was macht ein Rabbit Vibrator?“ zu beantworten, ist es vielleicht sogar einfacher, zu sagen, was er nicht kann! Hier sind jedoch nur ein paar Dinge, die diese großartigen und vergnüglichen Spielzeuge können:

Direkte Stimulation

Das klassische Rabbit-Design mit den unverwechselbaren Hasenohren zur gezielten Stimulation der Klitoris ist nicht umsonst ikonisch. Die intensiven Vibrationen der Ohren spielen eine Schlüsselrolle beim Erreichen dieser erstaunlichen gemischten Orgasmen.

Wiederaufladbar und zuverlässig

Bei vielen Spielzeuge kannst du jetzt die klassischen Batterien wegwerfen und dich an einem wiederaufladbaren Hasen erfreuen. Diese Spielzeuge bieten mehr Leistung und weniger Lärm, benötigen nur eine USB-Aufladung und sind stundenlang einsatzbereit.

Rotierende Rabbit Vibratoren

Die Entwicklung des Rabbit Vibrators hat viele erstaunliche neue Funktionen mit sich gebracht, und der rotierende Rabbit ist da ganz vorne mit dabei. Mit Perlen im Schaft, die dazu bestimmt sind, deinen G-Punkt zu massieren, während sich der Kopf dreht, gibt es hier eine Welt des Vergnügens.

Die Größe ist wichtig

Manchmal ist größer besser, manchmal nicht, und mit einem Petite Rabbit können Sie diese Entscheidung selbst treffen. Diese Hasen sind perfekt für diejenigen, die nicht viel Länge in ihrem Spielzeug haben wollen oder einfach etwas Kleines und Diskretes zum Mitnehmen wollen.

Rabbit Vibrator weiß

Wie benutzt man einen Rabbit Vibrator?

Wie bei jedem Sexspielzeug oder jeder sexuellen Erfahrung gibt es wirklich keinen richtigen oder falschen Weg, wenn es darum geht, wie du deinen Rabbit Vibrator verwendest. Bei einer so großen Auswahl an Rabbits im Angebot gibt es viele Möglichkeiten zu spielen. Wie immer geht es darum, zu erforschen und herauszufinden, was für dich funktioniert.

1. Probiere alle Features aus 

Einige Rabbits sind recht einfach zu bedienen, während andere alle Arten von Funktionen bieten, die du dir vorstellen kannst. Nimm dir ein wenig Zeit, um dich mit der Steuerung vertraut zu machen, bevor du loslegst. Auf diese Weise wirst du nicht auf kaltem Fuß erwischt, wenn du kurz vor dem Höhepunkt den falschen Knopf drückst!

2. Nimm Gleitmittel mit dazu

Ehrlich gesagt wissen wir, dass wir das jedes Mal sagen, aber mit Gleitgel ist alles besser. Die Verwendung von Gleitgel ist so einfach und macht alles etwas bequemer - oder aufregender, wie die Verwendung von prickelnden und wärmenden Gleitmitteln, für zusätzliche Stimulation. Stelle sicher, dass du Gleitmittel auf Wasserbasis verwendest, wenn du einen Rabbit-Vibrator oder ein anderes Spielzeug verwendest, um eine Beschädigung zu vermeiden.

3. Bring dich in die richtige Position

Der Rabbit Vibrator ist so konzipiert, dass es speziell auf verschiedene Bereiche abzielt, daher ist die richtige Positionierung entscheidend. Wir sind alle unterschiedlich gebaut, daher ist es möglicherweise nicht immer einfach, den G-Punkt und die Klitoris gleichzeitig zu finden. Probiere ein paar verschiedene Stellungen und Variationen aus und du wirst den perfekten zügellosen Rabbit-Orgasmus bekommen.

4. Mach das Beste aus seiner Vielseitigkeit

Von der stoßenden Penetration bis zur Stimulation der Klitoris gibt es viele Möglichkeiten, einen Rabbit-Dildo oder -Vibrator zu verwenden. Das Beste aus seiner Vielseitigkeit zu machen, ist Teil des Spaßes. Wenn du den Vibrator nahe am Körper hältst, bleibt der Klitorisstimulator in Kontakt, während längere Bewegungen ihn entfernen – großartig für diejenigen, die ein wenig neckische Bewegungen mögen, nicht so großartig für diejenigen, die dies nicht tun! Du wirst schnell herausfinden, was dir gefällt!

Rabbit Vibrator zu zweit

Verwende deinen Rabbit Vibrator zu zweit 

Ein Rabbit eignet sich hervorragend für das Solospiel, kann aber auch mit Partner*in eine großartige Ergänzung sein. Du kannst den Rabbit-Vibrator für dich selbst verwenden, während du oral etwas gibst oder erhältst, die Vibrationen beim Penetrationssex optimal nutzen oder, na ja, so ziemlich alles andere. Nutze deine Vorstellungskraft!

Sharing is Caring

Wenn du einen Partner hast, der den Rabbit Vibrator nicht mag, gibt es nur eine Lösung. Zeig genau, warum es sich so gut anfühlt, indem du deinen Rabbit an ihnen anwendest. Beginne mit niedrigen Vibrationseinstellungen, damit sie sich an die Stimulationen gewöhnen können, und teste dann den Rabbit an verschiedenen Stellen ihres Körpers, um herauszufinden, wo sie es am angenehmsten finden.

Zwei Köpfe sind besser als einer

Wenn du Fan von Analerkundung und -experimenten sind, ist dies genau das Richtige für dich. Bringe deine*n Partner*in auf allen Vieren dazu, den Rabbit von hinten vaginal einzuführen. Dieser Winkel ist erstaunlich, um den G-Punkt zu treffen, und eine unglaublich heiße Art, sich auf den Höhepunkt vorzubereiten. Stelle sicher, dass dein Partner viel Gleitmittel verwendet, und bringe sie/ihn dann dazu, sanft anal in dich einzudringen, während sie/er den Rabbit Vibrator weiter in dich hineinschiebt. Diese stimulierenden Vibrationen an deiner Klitoris werden dich entspannen und das Gefühl der doppelten Penetration ist eine neue Art zu spielen. Hier gilt wie immer: Go Slow! Taste dich langsam voran, verwende viel Gleitmittel und verdopple dein Vergnügen.

3 bunte Rabbit Vibratoren

Wilde Massage

Die Vibrationen eines Rabbit sind ideal für eine sinnliche Massage. Trage Massageöl auf den ganzen Körper auf und sende deiner*m Partner*in mit deinem Rabbit "good vibrations" von Kopf bis Fuß. Um es noch ein bisschen heißer zu machen, verwende Fesseln, um deine*n Partner*in festzubinden und die Kontrolle zu übernehmen; necke sie, während ihr Körper auf die tiefen Empfindungen reagiert, und treibe sie in den Wahnsinn, indem du über ihre Genitalien gleitest. Dann binde sie los und wechselt Rollen, es ist nur fair..

Orale Vibrationen

Verleihe oralen Vergnügungen ein einzigartiges, neues Gefühl. Wenn du das nächste Mal deine*n Partner*in verführst, nimm den Rabbit Vibrator mit und halte es an der Kehle fest. Das ist richtig – kein Kontakt mit deiner Klitoris (sorry). Die vibrierende Stimmung wird auf deine*n Partner*in übergehen und dem Akt eine neue, verlockende Wendung geben, die ihr wahrscheinlich noch nie zuvor erlebt habt. Stelle sicher, dass du nur die Vibe-Einstellungen verwenden – das Einschalten von Wellenbewegungen ist sinnlos und sehr unangenehm für deine Kehle. Wenn sie in Ekstase sind und noch mehr wollen, halten das Kaninchen direkt an sie, wenn sie zum Höhepunkt kommen.

Hol dir deinen Rabbit-Vibrator und genieße lustvolle Stunden!           

Angel Powerful Warming Vibrator  Elegant Series Double Vibe Rabbitvibrator „Alice“
Zurück zum Blog
1 von 3

Du willst Sex Toys entdecken?

Stöbere in unserem Sortiment und lass dich von hochwertigen Sex Toys zum Höhepunkt bringen!