Kategorie: Vibratoren mit Appsteuerung

Lustgefühle per Fernsteuerung

Vibratoren mit Appsteuerung

Was ist ein Vibrator mit Appsteuerung?

Vibratoren mit Appsteuerung sind eine Art von Sexspielzeug, das per Bluetooth-Verbindung über eine App gesteuert wird, die auf einem Smartphone oder Tablet installiert ist. Die App ermöglicht es, die Intensität und Geschwindigkeit des Vibrators zu steuern. Du kannst auch verschiedene Vibrationsmuster auswählen. Manche Vibratoren mit Appsteuerung sind sogar über das Internet steuerbar. Das heißt, der Vibrator ist von überall auf der Welt aus bedienbar.

Vibratoren mit einer Smartphone-App-Steuerung sind ideal geeignet für ein lustvolles Vorspiel. Der Vibrator hat voreingestellte Vibrationsstufen und einen Knopf für eine manuelle Bedienung. Besonders ist, dass du den Vibrator eben zusätzlich mit deinem Smartphone und der passenden App über eine Bluetooth-Verbindung steuern kannst. Miest gibt es in der App noch viele weitere Vibrationsstufen und -rhythmen zum Download. Oder du erstellst einfach dein ganz persönliches Vibrationsmuster!

Ob für Solo Spaß, beim Vorspiel, zur Intensivierung beim Geschlechtsverkehr oder diskret in der Öffentlichkeit: Ein Vibrator mit Appsteuerung sorgt für lustvolle Vibrationen und Überraschungen. Hier sind einige Beispiele für mögliche Usecases für Vibratoren mit Appsteuerung:

  • Solo-Spiel: Vibratoren mit Appsteuerung eignen sich hervorragend für die Selbstbefriedigung, da sie eine Vielzahl von Vibrationsmustern und Intensitäten bieten, die an deine individuellen Vorlieben angepasst werden können.
  • Paar-Stimulation: Vibratoren mit Appsteuerung können auch während des Geschlechtsverkehrs oder beim Vorspiel verwendet werden, um die Lust für beide Partner:innen zu erhöhen.
  • Fernbeziehungen: Für Menschen in Fernbeziehungen können Vibratoren mit Appsteuerung eine Möglichkeit sein, die sexuelle Intimität aufrechtzuerhalten, indem sie dazu einladen, den Vibrator von überall auf der Welt aus zu steuern. Auch wenn ihr zwar keine körperliche Nähe habt, bleiben euch die Erotik und Leidenschaft weiterhin erhalten.
  • Rollenspiele und Fantasien: Vibratoren mit Appsteuerung können auch bei der Entdeckung von sexuellen Fantasien und Rollenspielen hilfreich sein, indem sie es dem Benutzer ermöglichen, verschiedene Vibrationsmuster und Intensitäten zu wählen, um die Lust an der neuen Rolle zu intensivieren. Das Spiel zwischen Dominanz und Unterwerfung gewinnt so ein ganz neues Level.

Wie benutzt man einen Vibrator mit App richtig?

Ein Vibrator mit Appsteuerung funktioniert über eine Bluetooth-Verbindung zwischen dem Vibrator und einem Smartphone oder Tablet, auf dem die zugehörige App installiert ist. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du die Einstellungen des Vibrators über die App ändern und das Sexspielzeug von überall aus steuern.

Die meisten Vibratoren mit Appsteuerung verfügen über eine Reihe von Steuerelementen in der App, die es dir ermöglichen, die Intensität und Geschwindigkeit des Vibrators zu verändern und verschiedene Vibrationsmuster auszuwählen. Einige Apps bieten sogar die Möglichkeit, den Vibrator über das Internet von überall auf der Welt aus zu steuern.
Der Vibrator selbst enthält eine kleine Elektronik, mit der Signale von der App empfangen werden und entsprechend darauf reagiert wird. Die meisten Vibratoren mit Appsteuerung sind außerdem wiederaufladbar, was bedeutet, dass sie über eine USB-Schnittstelle aufgeladen werden können.

Im Allgemeinen ist die Verwendung eines Vibrators mit Appsteuerung sehr einfach und benutzerfreundlich, und die meisten Apps sind intuitiv zu bedienen.

Es gibt ein paar grundlegende Schritte, die du befolgen solltest, wenn du einen Vibrator mit Appsteuerung benutzt:

  • Installiere die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet und folge den Anweisungen, um sie einzurichten.
  • Lade den Vibrator gemäß den Anweisungen auf, bevor du ihn verwendest.
  • Schalte den Vibrator ein und stelle sicher, dass er sich im Bluetooth-Modus befindet und bereit ist, von der App gesteuert zu werden.
  • Öffne die App und verbinde sie mit dem Vibrator, indem du nach verfügbaren Geräten suchst und das Gerät auswählst.
  • Stelle die Intensität und Geschwindigkeit des Vibrators entsprechend deinen Vorlieben ein, indem du die Steuerelemente in der App verwendest.
  • Platziere den Vibrator an der gewünschten Stelle und genieße das Vergnügen.
  • Vergiss nicht, den Vibrator nach Gebrauch auszuschalten und zu entladen, um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern.

Überblick über Vibratoren mit Appsteuerung

Es gibt eine Vielzahl von Ausführungen von Vibratoren mit Appsteuerung, die für unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben geeignet sind. Hier sind einige der häufigsten Arten von Vibratoren mit Appsteuerung:

  • Klitoris-Vibratoren: Diese Vibratoren sind speziell für die Stimulation der Klitoris konzipiert und sind in der Regel kleiner und leichter als andere Vibratoren. Sie können mit einer App gesteuert werden, um die Intensität und Geschwindigkeit der Vibrationen zu verändern.
  • G-Punkt-Vibratoren: Diese Vibratoren sind länger und biegsamer als andere Vibratoren und sind speziell für die Stimulation des G-Punkts konzipiert. Sie können mit einer App gesteuert werden, um die Intensität und Geschwindigkeit der Vibrationen zu verändern.
  • Doppel-Vibratoren: Diese Vibratoren sind für die Stimulation von zwei Bereichen gleichzeitig konzipiert, z.B. Klitoris und G-Punkt. Sie können mit einer App gesteuert werden, um die Intensität und Geschwindigkeit der Vibrationen in jedem Teil des Vibrators zu verändern.
  • Anal-Vibratoren: Diese Vibratoren sind für die Stimulation des Anus konzipiert und können mit einer App gesteuert werden, um die Intensität und Geschwindigkeit der Vibrationen zu verändern. Sie sind in der Regel für beide Partner:innen gleichermaßen stimulierend.

    Hier sind einige Beispiele für weitere Vibratoren mit Appsteuerung:
  • Lovense Lush 2: Dieser klitoris-fokussierte Vibrator kann über eine App gesteuert werden und bietet eine Vielzahl von Vibrationsmustern und Intensitäten. Er ist wiederaufladbar und wasserdicht.
  • Vibro-Ei „Phoenix Neo“: Dieses Vibroeistimuliert Klitoris und G-Punkt zugleich und kann auch als Paarvibrator beim Sex eingesetzt werden. Es kann über eine App gesteuert werden und ist wiederaufladbar und wasserdicht.
  • Satisfyer Connect "LOve Triangle": Dieser paar-Vibrator ist perfekt für berührungslose Stimulation der Klitoris und bietet regelmäßig neue Vibrationsoptionen. Er kann über eine App gesteuert werden und ist wiederaufladbar.
  • Set Kiiroo Onyx+ und Pearl2: Wiederaufladbares Partner-Set mit dem G-Punkt-Vibrator Pearl 2 und dem Masturbator Onyx +. Beide Toys sind wiederaufladbar und mit Teledildonic Funktion.
  • SVAKOM Massagestab Emma: Dieser Massage-Vibrator kann über eine App gesteuert werden und bietet eine Vielzahl von Vibrationsmustern und Intensitäten. Er ist wiederaufladbar und wasserdicht.

Es lohnt sich, sich die verschiedenen Optionen anzusehen und zu entscheiden, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Stöbere in unserem Shop und entdecke unser breites Angebot an hochwertigen Vibratoren mit Appsteuerung, die mehr Abwechslung in dein Liebesleben bringen werden.

Wie pflege ich den Vibrator mit Appsteuerung richtig?

Es ist wichtig, deinen Vibrator nach jeder Verwendung gründlich zu reinigen, um die hygienischen Bedingungen zu gewährleisten und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Hier sind einige Schritte, um deinen Vibrator mit Appsteuerung zu reinigen:

  • Schalte den Vibrator aus und ziehe ihn von der Stromquelle ab.
  • Entferne, falls vorhanden, die Batterien oder den Akku.
  • Wasche den Vibrator gründlich mit warmem Wasser und milder Seife. Verwende einen weichen Schwamm oder eine Seife, die speziell für die Reinigung von Sexspielzeug geeignet ist. Desinfiziere den Vibrator gegebenenfalls mit einem Toy Cleaner oder einem milden Desinfektionsmittel.
  • Trockne den Vibrator gründlich ab, indem du ihn vorsichtig abtupfst oder ihn an einem luftigen Ort trocknen lässt.
  • Lagere den Vibrator an einem sauberen, trockenen Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen geschützt ist.
  • Es ist wichtig, darauf zu achten, dass der Vibrator vor der Reinigung ausgeschaltet und von der Stromquelle entfernt wurde, um Stromschläge oder andere Verletzungen zu vermeiden.
  • Verwende keine scharfen Gegenstände oder chemischen Reinigungsmittel, die den Vibrator beschädigen könnten.
  • Verwende für den Vibrator nur wasserbasierte Gleitmittel, da Öl- oder silikonbasierte Gleitmittel das Material beschädigen können.

Wenn du diese Tipps zur gründlichen und regelmäßigen Reinigung deines Vibrators befolgst, wirst du ganz lange was von deinem Vibrator haben und kannst viele Höhepunkte erleben…

Vielleicht gefallen dir auch diese Vibratoren mit Appsteuerung

1 von 4
  • Neutrale Verpackung

    Neutrale Verpackung

    Deine Bestellung wird ohne OH MY! FANTASY Logo und Absender in einem diskreten braunen Karton versandt.

  • Versandkostenfrei ab 79€

    Versandkostenfrei ab 79€

    Die Versandkosten betragen 3,95€. Ab einem Warenwert von 79,00€ liefern wir gratis.

  • Qualität und Funktionalität Sex Toys

    Qualität und Funktionalität

    In unserem Shop findest du nur Produkte, die unseren hohen Standards entsprechen.

1 von 3