Kategorie: Chastity Cage

Erlebe ultimative Kontrolle und Spannung mit unseren hochwertigen Penikäfigen, auch bekannt als Chastity Cages. Diskret, bequem und sicher. Bereichert dein intimes Erleben.

25 Produkte

Einschränkend, kontrollierend, sicher, diskret, spezialisiert.

Peniskäfig bei OH MY! FANTASY

Was ist ein Peniskäfig?

Ein Peniskäfig ist ein Prachtkerl aus Metall oder Plastik, der da unten an deinem besten Stück angebracht wird. Dieser Käfig dient rein zur Verweigerung: Nämlich einem mutigen Mann den Spaß am Hochleben einer kleinen "Erhebung" zu verweigern. Das ist wie ein Verbot zu einer Party, bei der nur eine Person eingeladen ist!

Und wie wird das gute Stück gesichert? Mit einem Schloss, das der/die dominante Partner:in kontrolliert. Klingt nach einem Abenteuer, bei dem jemand die Schlüsselherrin oder der Schlossmeister ist. Du kannst nichts tun, außer sehnsüchtig auf bessere Zeiten zu warten.

Wie beliebt sind Peniskäfige?

Chastity Cages haben eine große Fan-Basis in der BDSM Welt gefunden. Es ist, als ob diese kleinen Metall- oder Kunststoff-Kammern zu den Stars einer ganz besonderen Show geworden wären. Natürlich ist die Popularität von Keuschheitskäfigen wie bei allem im Leben eine Frage des persönlichen Geschmacks. Aber die Beliebtheit zeigt, dass Leute Spaß daran haben, ihre inneren 50 Shades of Grey auszuleben! 

Vorteile von Peniskäfigen bei BDSM

Du tauchst mit einem Peniskäfig in die Tiefen des BDSM ein und möchtest wissen, welche Vorteile diese Keuschheitskäfige haben? Gut, lass uns einen Blick darauf werfen!

  • Spannung und Vorfreude: Ein Chastity Cage kann die Spannung und Vorfreude auf sexuelle Aktivitäten steigern. Indem der Träger daran gehindert wird, spontanen Versuchungen nachzugeben, kann die sexuelle Energie aufgestaut werden, was zu intensiveren Orgasmen führen kann, wenn der Käfig endlich entfernt wird.

  • Macht und Dominanz: Für diejenigen, die die Dominanz-Unterwerfung Dynamik im BDSM genießen, kann ein Keuschheitskäfig eine Möglichkeit sein, die Macht und Kontrolle des dominanten Partners über den unterwürfigen Partner zu verstärken. Der dominante Partner hat die volle Kontrolle über die Freigabe des Trägers aus dem Käfig und somit auch über seine sexuelle Befriedigung.

  • Rollenspiele und Fantasie: Der Einsatz von Keuschheitskäfigen kann Rollenspiele und Fantasien beflügeln. Es ermöglicht den Beteiligten, in verschiedene Rollen zu schlüpfen, wie z.B. den Schlüsselmeister und den Gefangenen, und ihre Fantasien in einer sicheren und kontrollierten Umgebung auszuleben.

  • Körperbewusstsein und Selbstbeherrschung: Ein Chastity Cage kann dazu beitragen, das Bewusstsein für den eigenen Körper und die eigenen Bedürfnisse zu schärfen. Der Träger lernt, seine sexuellen Impulse zu kontrollieren und sich stärker auf seine körperlichen Empfindungen zu konzentrieren.

  • Intimität und Kommunikation: Die Verwendung von Keuschheitskäfigen erfordert offene Kommunikation und Vertrauen zwischen euch. Es kann die Intimität stärken, da ihr über eure Wünsche, Grenzen und Erwartungen sprecht, um einvernehmlich in das Spiel einzusteigen.

Was gibt es beim Peniskäfig zu beachten?

Bevor du dich kopfüber in das aufregende Abenteuer mit einem Keuschheitskäfig stürzt, gibt es ein paar Dinge zu beachten, damit du nicht in einem metallenen Dilemma landest.

  • Einvernehmlichkeit und Kommunikation: Das A und O für BDSM ist die Kommunikation. Bevor du den Schlüssel drehst oder das Schloss schließt, solltet ihr ausführlich über eure Wünsche, Grenzen und Erwartungen sprechen. Alle Beteiligten müssen einverstanden sein und sich wohlfühlen.

  • Sicherheit: Die Gesundheit und Sicherheit stehen an erster Stelle. Achte darauf, dass der Keuschheitskäfig korrekt angebracht wird, ohne Schmerzen oder Verletzungen zu verursachen. Halte Ausschau nach Hautirritationen oder Durchblutungsproblemen und entferne den Käfig sofort, wenn sich Unwohlsein zeigt.

  • Hygiene: Sauberkeit ist ein Muss! Halte den Keuschheitskäfig und den darunter liegenden Bereich sauber, um Infektionen zu vermeiden. Regelmäßiges Reinigen und Trocknen sind unerlässlich.

  • Tragedauer: Beginne mit kurzen Tragezeiten, um deinen Körper an den Käfig zu gewöhnen. Du kannst die Tragedauer allmählich erhöhen, aber achte darauf, keine übermäßige Belastung zu verursachen.

  • Schlüsselhalterung: Wenn du den Käfig abschließt, stelle sicher, dass der Schlüssel sicher aufbewahrt wird. Der dominante Partner sollte in der Lage sein, den Käfig jederzeit zu öffnen, falls Probleme auftreten.

  • Notfallplan: Habt immer einen Notfallplan bereit, um den Käfig im Falle eines unerwarteten Problems oder einer Paniksituation schnell zu entfernen.

  • Körperliche Reaktionen: Beachte, dass der Körper auf den Keuschheitskäfig unterschiedlich reagieren kann. Einige Personen könnten feststellen, dass sie durch das Tragen sexuell erregter werden, während andere es als frustrierend empfinden könnten. Achte auf deine eigenen Reaktionen und Gefühle.

  • Entspannung und Pausen: Gewähre deinem Körper regelmäßige Pausen ohne den Käfig, um die Durchblutung und die allgemeine Gesundheit zu fördern.

  • Ein- und Ausstieg: Kenne den richtigen Weg, um den Käfig anzulegen und zu entfernen. Eine falsche Handhabung kann Verletzungen verursachen.

  • Grenzen respektieren: Sei dir bewusst, dass nicht jeder Keuschheitskäfig mag oder bereit ist, ihn auszuprobieren. Respektiere die Grenzen und Wünsche deines Partners.

Denke immer daran, dass Sicherheit, Einvernehmlichkeit und Wohlgefühl oberste Priorität haben. Wenn ihr verantwortungsbewusst und respektvoll miteinander umgeht, könnt ihr eure BDSM-Erfahrungen mit dem Keuschheitskäfig in vollen Zügen genießen!

Auswahl des richtigen Peniskäfigs

Beschreibung der verschiedenen Arten von Chastity Cages

Stile

Klassisch: Der einfache, traditionelle Keuschheitskäfig, der den Genitalbereich des Trägers umschließt.

Offen: Ein Käfig mit offenen Stäben, der die Luftzirkulation erhöht und die Hygiene erleichtert.

Vollverschlossen: Ein geschlossener Käfig, der das Genital vollständig umschließt und weniger Bewegung ermöglicht.

Materialien

Metall: Stabile und strapazierfähige Optionen wie Edelstahl oder Aluminium bieten ein robustes Gefühl und können eine ernsthafte Atmosphäre schaffen.

Kunststoff: Leichter und flexibler, ideal für längere Tragezeiten und mehr Komfort.

Silikon: Weich und körperfreundlich, kann sich gut anpassen und ist für Anfänger oft angenehmer.

Größen

Verschiedene Größen für verschiedene Körpertypen.

Einige Käfige bieten verstellbare Ringe oder Verschlüsse, um eine individuelle Passform zu gewährleisten.

Funktionen

Schlösser: Die meisten Käfige verwenden Schlösser, um sie zu sichern. Ein dominanter Partner kontrolliert den Schlüssel.

Sicherheitsmechanismen: Einige Modelle haben Notfallmechanismen, die es dem Träger ermöglichen, den Käfig im Notfall selbst zu entfernen.

Entlüftung: Einige Designs haben Löcher oder Öffnungen, um eine bessere Luftzirkulation und Hygiene zu gewährleisten.

Öffnungen: Einige Käfige bieten Öffnungen für Urinieren und Reinigen, ohne den Käfig abzunehmen.

Wie pflege ich meinen Peniskäfig richtig?

Die richtige Pflege deines Chastity Cages ist wichtig, um sicherzustellen, dass er sauber, hygienisch und bequem bleibt. Hier sind einige Schritte, die du befolgen kannst:

  • Tägliche Reinigung: Spüle den Keuschheitskäfig täglich gründlich mit warmem Wasser und milder Seife ab. Achte darauf, alle Bereiche, einschließlich der Ecken und Kanten, zu reinigen. Vermeide jedoch übermäßiges Reiben, um Kratzer zu verhindern.

  • Sorgfältiges Abtrocknen: Trockne den Peniskäfig nach der Reinigung sorgfältig ab, insbesondere die schwer zugänglichen Stellen. Feuchtigkeit kann Hautirritationen und Rostbildung verursachen.

  • Vermeide Feuchtigkeit: Trage den Chastity Cage nicht über einen längeren Zeitraum, wenn er feucht ist, da dies das Risiko von Rostbildung erhöht. Wenn du schwitzt, nimm den Käfig ab, reinige und trockne ihn gründlich, bevor du ihn wieder anlegst.

  • Verwendung von Gleitmittel: Wenn du Gleitmittel verwendest, achte darauf, dass es wasserbasiert ist und keine schädlichen Inhaltsstoffe enthält, die den Käfig beschädigen könnten. Reinige den Käfig nach Gebrauch gründlich, um Rückstände zu entfernen.

  • Regelmäßige Inspektion: Überprüfe den Keuschheitskäfig regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß, Rissen oder Rostbildung. Falls du Mängel feststellst, solltest du den Käfig nicht mehr verwenden und gegebenenfalls einen Ersatz besorgen.

  • Hautpflege: Achte darauf, dass deine Haut unter dem Käfig gesund bleibt. Verwende bei Bedarf eine feuchtigkeitsspendende Creme, um Hautreizungen zu minimieren.

  • Aufbewahrung: Bewahre den Chastity Cage an einem trockenen und sauberen Ort auf, um Feuchtigkeitsansammlungen zu vermeiden. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung oder extreme Hitze.

  • Hygiene beim Tragen: Wenn du den Keuschheitskäfig über längere Zeiträume trägst, sei besonders achtsam, um eine angemessene Hygiene zu gewährleisten. Reinige den Bereich um den Käfig herum und achte darauf, dass keine unangenehmen Gerüche oder Hautirritationen auftreten.

Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen und auf dein eigenes Wohlbefinden und deine Gesundheit zu achten. Wenn du unsicher bist oder Probleme auftreten, wende dich an unsere Expert:innen für BDSM-Spielzeuge oder medizinischen Rat.

Finde den perfekten Peniskäfig bei OH MY! FANTASY

Im OH MY! FANTASY Online Sexshop haben wir ein umfangreiches Sortiment an Produkten, und können dir auch eine große Menge an Peniskäfig Varianten anbieten. Wir legen Wert auf eine hochwertige Auswahl, um deinen individuellen Vorlieben und Bedürfnissen gerecht zu werden.

Höchste Qualität, innovative Funktionen und ein ansprechendes Design. Wir haben sorgfältig darauf geachtet, nur Produkte von renommierten Marken und Herstellern in unser Sortiment aufzunehmen, um deine Zufriedenheit sicherzustellen.

Du kannst ganz einfach unseren Online Sexshop durchstöbern und bestellen. Unser Team sorgt dafür, dass es sicher und diskret verpackt nach Hause geliefert wird. 

Vielleicht magst du diese Chastity Cage

1 von 4
  • Neutrale Verpackung

    Neutrale Verpackung

    Deine Bestellung wird ohne OH MY! FANTASY Logo und Absender in einem diskreten braunen Karton versandt.

  • Versandkostenfrei ab 79€

    Versandkostenfrei ab 79€

    Die Versandkosten betragen 3,95€. Ab einem Warenwert von 79,00€ liefern wir gratis.

  • Qualität und Funktionalität Sex Toys

    Qualität und Funktionalität

    In unserem Shop findest du nur Produkte, die unseren hohen Standards entsprechen.

1 von 3