Lingam Massage: Alles über die erotische Penis-Massage

Lingam Massage: So erotisch ist die Tantramassage für den Penis

Mit der erotischen Lingam Massage können Männer ihren Genitalbereich neu erfahren und die Sensibilität erhöhen. Wenn du noch nie etwas von der Lingam Massage gehört hast, einer speziellen erotischen Tantra Massage für den Penis, keine Sorge: Du bist wahrscheinlich nicht allein. Wir verraten dir, was Lingam bedeutet, worum es bei der erotischen, tantrischen Penis-Massage geht und wie sie funktioniert.

Erotische Penis Lingam Massage

Worum geht es bei der Lingam Massage?

Oft wird die Lingam Massage als eine Form der erotischen Massage angesehen, allerdings geht es hier in erster Linie NICHT um sexuelle Befriedigung.Es gibt viele erotische Massagen, zum Beispiel Massagen mit Happy End, orgasmische Massagen oder die Yoni Massage - eine Tantra Massage, die Spannung in der Vulva abbaut und die Vulva für Berührungen sensibilisiert.

Ziel der Tantra Massage für Männer ist eine kontrollierte Sexualität durch die Anwendung von speziellen Massagebewegungen im männlichen Genitalbereich. Dabei geht es jedoch um mehr als das Erreichen des OrgasmusDeshalb ist es auch nicht erforderlich, während der Massage einen erigierten Penis zu haben!

Bei der Lingam Massage geht es vielmehr ums präsente Hinspüren, um die Steigerung des Empfindens sowie die Stärkung der Intimität zwischen euch als Paar. Bei der Lingam-Massage geht es um ganz sanfte, energetisierende und sinnliche Massageberührungen, die die sexuelle Energie des Mannes zum Fließen bringen. Zudem trainiert es den Mann, trotz starker Stimulation nicht so schnell zu kommen und damit auch seine Fähigkeit für Ganzkörper- und multiple Orgasmen! 

Eine Lingam Massage kann sehr heilsam sein, aber am Anfang eventuell auch unangenehm, wenn sich Anspannungen lösen. Genau wie bei einer normalen Massage. Setzt euren Atem bewusst ein. Insbesondere als Empfangender der Lingam Massage kannst du über eine tiefe Bauchatmung deine Erregung besser steuern. Die Lingam-Massage ist also eher ein Austesten von Sinnen und Energien und sorgt für ein tiefes Vertrauen und eine besondere Intimität zwischen den Partnern. Klingt gut?

Lingam Bedeutung Sanskrit

Was bedeutet Lingam?

Lingam ist ein Begriff aus der alt-indischen Sprache Sanskrit und beschreibt die männlichen Genitalien. Es wird mal übersetzt mit "Zeichen" oder "Symbol", mal mit "Strahlender", "Phallus" oder "Penis". Der Lingam  wird als schöpferische sowie gleichzeitig zerstörende Kraft des Gottes Shiva verehrt. Shiva wiederum ist einer der Hauptgötter im Hinduismus und steht für Schöpfung und Neubeginn, aber auch Erhaltung und Zerstörung. Wir holen hier aus, weil es zu einfach wäre, Lingam als Bezeichnung für Penis zu verwenden. Die indische Symbolik ist hier ein wichtiger Faktor.

Symbolik des Shiva Lingam

Der Shiva Lingam ist eine der ältesten Darstellungen aus dem Sanskrit für das Göttliche, das jeder von uns in sich trägt. Shiva Lingam vereint das männliche und das weibliche Prinzip. Das männliche Prinzip steht für das Bewusstsein, und das weibliche für die Energie. Im Shiva Lingam sind diese beiden Pole dargestellt durch einen ovalen, senkrechten Stein und eine waagerechte Fassung, in der dieser Stein steht. Der ovale, senkrechte Stein symbolisiert das alles durchdringende Bewusstsein, der waagerechte die dynamische Energie.

Lingam Massage: Mehr als nur Sex

Die Symbole, die sich ineinander verschlingen, werden oft als Sinnbild für die Vereinigung von Mann und Frau gesehen. Hierbei geht es jedoch um mehr als den rein sexuellen Akt. Es geht bei der Lingam Massage vielmehr um die Nutzung der sexuellen Energie. Die Lingam-Massage als besseren Handjob zu sehen, wäre also nicht wirklich das, worum es geht.

Vorbereitungen Lingam Massage

Vorbereitungen für die Lingam Massage

Eine Lingam-Massage bezieht den gesamten Körper mit ein, aber vor allem den Genitalbereich des Mannes. Dabei werden Penis, Hoden, Anus und Prostata stimuliert. Wie genau, das erklären wir dir, nach den wichtigsten Vorab-Tipps:

1. Viel Zeit mitbringen

Nehmt euch für die Lingam Massage wirklich ausreichend Zeit: Vor der Massage sollte genug Zeit sein, um erstmal anzukommen und sich zu entspannen. Nach der Massage sollte ebenso genügend Zeit sein, um die Erfahrung voll und ganz integrieren zu können. Empfehlenswert sind etwa zwei Stunden. Verzichtet einige Stunden vor der Massage auf schweres Essen und Sex.

 

Bioglide Gel und Massageöl

 

2. Mach es feucht und warm 

Es kann nicht feucht genug sein! Also besorgt hautfreundliches Massageöl in Bioqualität und am besten auch Gleitmittel. Heizt den Raum auf eine schön warme Temperatur. Es geht darum, dass sich der Empfangende wirklich vollkommen fallen lassen und entspannen kann. Das geht nur, wenn er nicht friert.

3. Sorg für ein gemütliches Ambiente

Sorgt für ein gemütliches Ambiente (z.B. mit Kerzen, ätherischen Ölen, Kissen sowie sinnlicher entspannender Musik). Ihr könnt dazu auch die Playlist hören, die exklusiv für unsere Lingam Massage Date Night erstellt wurde.

Lingam Massage

4. Starte laaangsam

Bevor du dich seinem besten Stück widmest, beginne die Lingam Massage mit einer Oberkörpermassage. Schau, dass er sich vom Stress des Tages entspannt. Du kannst über seine Arme und Beine streichen, Hals, Nacken, Rücken, Füße - alles, was dafür sorgt, dass er sich fallen lassen kann, ist richtig. 

5. Spüre die Verbindung

Bahne dir dann langsam einen Weg hinunter über seinen Bauch, hin zu seinen Hüften und Oberschenkeln. Beginne zuerst seine Leisten und Innenseiten seiner Oberschenkel zu massieren. Frag deinen Partner ob du seinen Penis berühren darfst. Lege eine Hand auf sein Herz und eine Hand auf seinen Penis. Verweile so für ein paar Momente. Spüre seinen Herzschlag, seinen Atem, die Energie seines Körpers. Spüre eure Verbindung.

6. Verzögere den Orgasmus

Das Ziel einer Lingam-Massage ist nicht ein Orgasmus. Anstatt also auf einen Orgasmus hinzuarbeiten, zögere diesen eher hinaus. Wenn dein Partner fast zum Höhepunkt kommt, ändere deine Massagetechnik und widme dich anderen Körperteilen. Netter Nebeneffekt: Wie nebenbei lernt er, den Orgasmus hinauszuzögern.

Lingam Massage Techniken

Die wichtigsten Techniken für die Lingam Massage

Wenn du die Bereiche um den Penis herum stimuliert hast und dein Partner eindeutig mehr will, gehe zum Penisschaft über. Abwechslung ist hier Trumpf:

  • Wechsel den Griff von kräftig bis soft.
  • Wechsel die Streichelbewegungen zwischen geradem Auf und Ab und einer Drehbewegung.
  • Wechsel von einer Hand zu zwei Händen. Wenn du nur eine Hand verwendest, wechsle zwischen der rechten und der linken Hand.
  • Wechsel die Geschwindigkeit von langsam bis schnell. Beginne langsam und steigere dich zu einem schnelleren Tempo, dann werde wieder langsamer.
  • Wechsel auch die Schaftbewegungen ab, um von der Wurzel des Schafts bis zum Kopf zu beginnen. 

Wir zeigen dir die wichtigsten Techniken der Lingam-Massage für zwei Hände. Das Entscheidende bei der Lingam Massage ist, deinem natürlichen Fluss von Bewegungen zu vertrauen und natürlich eine Abwechslung bei den Techniken. 

Das Perineum erwecken

Streicheltechnik Lingam Massage

Nimm etwas Öl und streiche ein paar mal beginnend unten am Perineum (zwischen Hoden und Anus) mit flacher Hand über seine Hoden und den Penis nach oben. Nutze einen festen Druck und zugleich einen langsamen, aber bestimmten Rhythmus.

Korkenzieher-Technik

Bei dieser Technik wird mit einer Hand die Eichel in kreisenden, schraubenden Bewegungen massiert, wie als ob du eine Flasche aufschrauben willst. Die andere Hand umfasst die Hoden und massiert sie in gleichem Rhythmus.

Lingam Akupunktur

Eine Technik der Lingam Massage ist die Lingam Akupunktur. Dabei drückst du den Penis an den äußeren Seiten mit den Fingern leicht. Beginne unten am Schaft und arbeite dich wie auf einer Leiter nach oben bis zur Eichel vor. Verwende jeweils den Daumen und Zeigefinger der rechten und linken Hand abwechselnd. Nach den Außenseiten nimmst du dir auch die Vorder- und Hinterseite des Penis vor. Mit dieser Massagetechnik werden die Schwellkörper stimuliert.

Die Ski-Langläuferin

Veranschaulichung Lingam Massage

Nimm seinen Penis in eine Hand und streiche mit der anderen flachen Hand nun beginnend bei der Spitze seines Penis über den Schaft und die Hoden nach unten.

  

Hallo Frenulum

Das Frenulum, das Penisbändchen an der Unterseite der Eichel, ist eine besonders erogene Zone beim Mann. Um sie zu aktivieren, legst du deine eine Hand um den Penisschaft, ganz nah an der Wurzel. Mit dem Zeigefinger der anderen Hand stimulierst du in kreisenden, sanften Bewegungen das Frenulum.

Auf und Ab - Qui des Lingam

Bei dieser Technik  legst du beide Hände um seinen Penis und fährst dann in ruhigen Bewegungen den Schaft auf und ab. Gleitmittel ist hier dein Freund! Das hilft dir, die Bewegung gleitend zu halten. Mache dabei leichte Kreisbewegungen mit den Händen. Diese Bewegung ist sehr stimulierend - aber auch hierbei geht es nicht darum, ihn kommen zu lassen, sondern den Orgasmus hinauszuzögern. 

Tantra Massage Box

Lust bekommen, selbst eine Lingam Massage auszuprobieren? 

Eine detaillierte Anleitung zur Lingam Massage mit Grafiken sowie Audio-Datei, die dich live durch die Lingam Massage führt, findest du in unserem OH MY! FANTASY Date Guide. Das Audio kann ganz bequem per Kopfhörer gehört werden während der Empfänger genießt - eine einmalige Erfahrung! In unserer Date Box gibt es die passenden Accessoires & Toys für eine unvergessliche tantrische Yoni und Lingam Massage.

Du bist neugierig und willst auch mehr über die Yoni Massage erfahren? Dieser Artikel hat alles, was du über die Yoni Massage wissen musst.

Lust auf besseren Sex?

Entdecke deine Fantasien und lass dich von unserem sexy-sinnlichen Sortiment inspirieren.

Zum Sex Toy Shop