Presse

Alles über OH MY! FANTASY

Darum geht es bei OH MY! FANTASY

Den Anstoß zu einer ganz persönlichen Entdeckungsreise zur eigenen Lust gibt das Münchner Startup OH MY! FANTASY. Gegründet 2020 in München von Annika Breu entwickelt die junge Firma zusammen mit ausgebildeten Sexcoaches knisternde Date-Nights für Paare. Der Schlüssel: Aufregende Paar-Fantasien in Form von Liebesbriefen mit genauen Anleitungen für beide Partner – von der Raumvorbereitung über Techniken bis hin zu Tipps, um in das richtige Mindset für die Date-Night zu kommen. Optional gibt es die passenden erotischen Accessoires und Lovetoys dazu. Auf diese Weise können Paare ihre ganz persönliche Entdeckungsreise zur Lust anstoßen, neue Dinge im Bett ausprobieren, und die Intimität in der Beziehung stärken.

Das Ziel ist, die Entdeckungsreise zur eigenen Lust zu beginnen und das eigene Pleasure Potenzial voll zu entfalten

Ganz nach dem Motto “Pleasure is your birthright” liegt es der Gründerin insbesondere am Herzen, einen Rahmen zu schaffen, in dem sich die weibliche Lust voll entfalten kann. Das Ausleben der eigenen Lust ist, wie Ruhe und Entspannung oder ganz grundsätzlichen Dingen wie Nahrungsaufnahme, ein Grundbedürfnis jedes Menschen.

Längst ist es erwiesen, dass Körperlichkeit und Sexualität eine festigende Wirkung auf Beziehungen haben. Dennoch sind Sex und Lust immer noch große Tabu-Themen. Wer anfängt, Fragen über den Status Quo zur Sexualität und Lust/ Pleasure zu stellen, findet frappierende Erkenntnisse - und das, obwohl unsere Gesellschaft so aufgeklärt wie nie zuvor scheint:

  • Viele verspüren einen großen Leistungsdruck, dass Sex nur "erfolgreich" ist, wenn beide gleichzeitig zum Orgasmus kommen
  • Die Anatomie der Vulva wurde lange ignoriert und die Bildsprache der Medien ist klar auf vaginale Orgasmen ausgerichtet 
  • Kommunikation über die eigenen Vorlieben im Bett und erotische Fantasien ist für viele immer noch mit großer Scham und Unsicherheit behaftet 

Viele Frauen wissen durch die Tabuisierung der weiblichen Lust oft gar nicht, was ihnen gefällt, weil es keinen Diskurs oder Raum gibt, die eigene Sexualität und Vorlieben zu entdecken - ohne Vorurteile und Scham! Bei jeder Fantasie stehen dabei immer das Wohlfühlen, sich fallen lassen können und die weibliche Lust im Vordergrund.

Wir wollen mit OH MY! FANTASY Frauen einen Raum bieten, um die eigene Lust in der Partnerschaft immer weiter zu entdecken und genießen - und so das Tabu Stück für Stück zu brechen! 

Für eine erfüllte Partnerschaft gehört eben dazu, dass beide Partner ihre intimen Wünsche und Sehnsüchte mit dem Gegenüber teilen und sich immer weiter entdecken. Gelingt es Paaren, ihre Vorlieben im Bett klar zu artikulieren, fällt auch die Alltagskommunikation leichter: Denn das offene und ehrliche Kommunizieren schafft eine Intimität, die wiederum Vertrauen und Nähe herstellt – zwei wichtige Zutaten für eine glückliche Beziehung. 

Ob sinnlich, intensiv oder verspielt: Das Angebot an Paar-Fantasien wird ständig erweitert und legt Wert auf hochwertige Produkte

Das aktuelle Date-Night Sortiment reicht von sinnlichen Erfahrungen wie Slow Sex oder oralen Lippenbekenntnissen, über verspielte erotische Abenteuer wie Body Painting oder heißen Fotosessions, bis hin zu intensiveren Erfahrungen wie Bondage oder einer Intro ins Anal Play. Dabei wird das Angebot an erotischen Abenteuern ständig erweitert. Mit diesen Tools und Tricks stehen dem Abenteuer Lust endlich alle Türen offen - und alle Date-Nights sind ideal für zuhause!

Für die Produkte, die OH MY! FANTASY in ihren Liebesboxen verwendet, spielt Qualität eine große Rolle: Gepartnert wird nur mit Herstellern mit Passion für hochwertige Produkte aus körper- und umweltfreundlichen Materialien. Zudem hat jede Liebesbox einen höheren Warenwert (mind. 25%) als der eigentliche Kaufpreis.

Offenes und ehrliches Kommunizieren für eine erfüllte Partnerschaft

Für neugierige Einsteiger empfiehlt sich das Aktiv-Passiv Rollenspiel. Das lockt beide Partner aus ihrer Komfortzone und Liebende lernen sich auf ganz neue Weise kennen. Dabei füllen beide Partner zunächst einen Fragebogen zu Vorlieben im Bett aus. Danach folgt ein spannendes Rollenspiel, in dem es um das Spiel mit Erwartungen geht. Dieses dient dazu, beide aus ihrer Komfortzone herauszulocken und eine neue Seite sowohl an sich selbst als auch am Partner zu entdecken. 

Diese Date-Nights lassen jegliche Eintönigkeit (insbesondere im Lockdown) ganz sicher rasend schnell verfliegen und sind eine wertvolle Investition in die Partnerschaft - und vielleicht ja der Anfang einer ganz persönlichen Entdeckungsreise zur Lust?

Den Text zum Unternehmensprofil gibt es hier

Annika Breu (Gründerin) 

Annika Breu wurde 1993 in München geboren und ist ein echtes Münchner Kindl. An der LMU und TU München studierte sie Betriebswissenschaft wobei sie einen Teil ihres Studiums an der Columbia University in New York und an der University of Oxford absolvierte. Durch ein Zusatzstudium am Münchner Forschungs- und Lehrinstitut Center for Digital Technology and Management (CDTM) kam sie 2015 mit der Welt des Gründens in Berührung, mit dem fixen Plan, auch selbst den Weg in die Selbständigkeit zu wagen. Nach knapp 3 Jahren bei Bain & Company entscheidet sie sich, ab Mitte 2020 ein neues Abenteuer anzutreten.

OH MY! FANTASY ist ein female-centred Angebot im schnell wachsenden Sexual Wellness Markt und ermöglicht neue erotische Abenteuer auf dem ganz persönlichen Weg zur eigenen Lust. 

Den Text zum Profil von Annika gibt es hier

Bildmaterial

Zum Produkt oder zur Gründerin